Anorganisch

Fusionen und Zukäufe sind oft ein vielversprechender Weg zu schnellem Wachstum, doch sehr häufig gehen diese weniger erfolgreich aus als erhofft. Eine M&A Strategie will gut durchdacht sein, mögliche Partner oder Targets sind auf strategischen und kulturellen Fit genau zu prüfen. Wie bei einer guten Ehe, sind strategische Fragen vorab zu klären und kritische Punkte zu klären, bevor man sich (ewig) bindet. Und nach der Eheschließung ist die sog. Post-Merger-Integration sorgfältig umzusetzen, damit sich alle Beteiligten in ihrer neuen Rolle einfinden und die erhofften Synergien eintreffen.

This site is registered on wpml.org as a development site.